Sportbetrieb weiterhin eingestellt

Liebe Vereinsmitglieder und Boulefreunde,

aufgrund des andauernden Lockdown und der Corona Schutzverordnung findet auch weiterhin kein Sportbetrieb statt. Wir hoffen im Frühjahr 2021 unserem Sport wieder nachgehen zu dürfen/können.

Bitte schaut auch weiterhin auf der Seite „Corona News“ nach dort halten wir Euch auf dem Laufenden was die Entwicklung zur Coronalage in Chemnitz betrifft und den geltenden Maßnahmen/Regelungen.

Ergebnisse vom ao Verbandstag

Am 11. April 2021 traten die Vertreter der Vereine des PV Ost im virtuellen Raum zu einem weiteren Verbandstag zusammen. Hauptgedanke der Diskussionen war es den Boulespieler*innen Wettbewerbe zu ermöglichen mit der geringstmöglichen Kontaktanzahl und Dauer der Spiele. Für den Ligawettbewerb wurde folgendes vereinbart:

  • 2 Ligaspieltage am 10. und 11.07. und 21. und 22.08.2021
  • Austragungsort für die Liga ist Borna
  • Spielmodus 3 Doubletten pro Begegnung (davon 1 Doublette mixte)
  • Meldung der Ligateams und Lizenzbestellung bis 31.05.2021

Die getroffenen Vereinbarungen sind erstmal unter Vorbehalt zu genießen. Sollten die Corona Verordnung und Allgemeinverfügungen dem entgegenstehen wäre das Thema Liga wieder hinfällig. Einen ausführlicheren Bericht zum Verbandstag gibt es auf der Homepage des PV Ost.

Verbandstag 2021

Zum diesjährigen Verbandstag trafen sich die Delegierten der Vereine und der Vorstand des PV-Ost zum ersten mal im digitalen Raum. In den reichlich 3 Stunden dauernden Verbandstag konnte zumindest der Vorstand entlastet und der Haushalt für 2021 verabschiedet werden. Entscheidungen, ob und wie Liga oder Landesmeisterschaften stattfinden können, wo sie ausgerichtet werden können und wie es in diesem Jahr mit der Rangliste weitergeht, konnten aufgrund der anhaltenden Pandemie nicht getroffen werden. Dazu wird es am 11.04.2021 noch einmal eine Videokonferenz geben. Alles weitere zum diesjährigen Verbandstag kann im Protokoll nachgelesen werden.

Fanny küssen

„Wer beim Boule-Spielen haushoch verliert, muss Fanny küssen. Bei dieser heute nicht mehr praktizierten Tradition drückte man seine Lippen auf das Bild eines Hinterteils, eben Fannys Hintern.“

(Quelle: www.arte.tv)

Neues Regelwerk

Bereits im Dezember 2020 legte der Weltverband ein neues (modifiziertes) Regelwerk für Pétanque vor jedoch nur in französisch und englisch. Dieses ist nun auch in deutscher Sprache erhältlich.

Änderungen gab es in den Bereichen Spiele mit Zeitbegrenzung, welche nunmehr gestrafft wurden, Abstand der Wurfkreise, markieren der Zielkugel usw.

Das nunmehr aktuelle Regelwerk könnt ihr euch hier anschauen. Zum Vergleich der Änderungen haben wir im Bereich Verein – Dokumente noch das Regelwerk aus 2017 zur Verfügung gestellt.

Trauer um Andreas Weiß

Leider erreichte uns gestern die traurige Nachricht, dass unser Vereinsmitglied Andreas „Andi“ Weiß verstorben ist.

Ruhe in Frieden Andi!

Wir werden Dich vermissen.